Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE
Veranstaltungen 15. Rudolfsheim-Fünfhaus
11.09.2020
Auf den Spuren Wiens menschlicher Wahrzeichen
Infos & Anmeldung auf www.museum15.at/veranstaltungen

Der Podcast "urbekannt" macht (un)bekannte Wiener Personengruppen urbekannt

Fr, 11.9.2020, 17.30-19.00

Robert Nonn und Tom Kessler sprechen für ihren Podcast "urbekannt" mit unterschiedlichen Menschengruppen in Wien, die wir alle kennen - GIS-Mitarbeiter*innen, Schwarzkappler*innen; ... Zumindest vom Vorbeigehen. Doch was wissen wir tatsächlich über diese Menschen? Bei genauerem Hinsehen / Hinhören erstaunlich wenig. Robert und Tom erzählen, wie der Podcast entstanden ist, welche Themen sie behandeln und wie sie recherchieren. Einige Hörproben stehen ebenfalls auf dem Programm.
25.09.2020
Bezirksmuseen/Stadtmuseen: Ziele und Ideologien
Unterschiedliche Museumskonzepte?

Vortrag von Mag. Dr. Celine Wawruschka am Fr, dem 25.9.2020, 17.30-19.00

Infos & Anmeldung auf www.museum15.at/veranstaltungen

Stadtmuseen und Bezirksmuseen wurden von den zuständigen Gemeinden gegründet und verwaltet, ihre Sammlungen waren in erster Linie auf die Lokalgeschichte ausgerichtet und trugen damit zur örtlichen Identitätsstiftung bei. Inwiefern unterschieden sich jedoch ihre Ziele und ideologische Ausrichtung?

Celine Wawruschka ist Archäologin und Kulturhistorikerin, Nach dem Studium der an der Universität Wien war sie in Forschung und Lehre im In- und Ausland tätig.
02.10.2020
Im Herzen von Fünfhaus
Infos & Anmeldung auf www.museum15.at/veranstaltungen

Einer der zentralen Punkten, wo sich die unterschiedlichen Wege der Bezirksgeschichte treffen, ist der Henriettenplatz im Grenzbereich der früheren Vororte Fünfhaus, Reindorf und Braunhirschen. Der Platz und sein Umfeld sind im Fokus unseres diesjährigen Kulturspaziergangs.


"Die Gegenwart ist die Vergangenheit von morgen. Zur Bewahrung und Aufbereitung der Vergangenheit möchte ich meinen Beitrag leisten." Frau Dr. Waltraud Zuleger ist Wiener Bezirkshistorikerin und erforscht seit vielen Jahren Wien und seine Bezirke.
09.10.2020
Adolf Friedrich, Josef Ullmann und ihre Kollegen
Info & Anmeldung auf www.museum15.at/veranstaltungen

Wer waren sie, diese unbekannten Bürgermeister jener Dörfer, aus denen der 15. Bezirk entstehen sollte? Einige von ihnen haben als Straßennamen überlebt, die meisten sind jedoch völlig vergessen. Begeben wir uns auf einen Ausflug in das "Goldene Zeitalter" der Wiener Vororte.

"Die Gegenwart ist die Vergangenheit von morgen. Zur Bewahrung und Aufbereitung der Vergangenheit möchte ich meinen Beitrag leisten." Frau Dr. Waltraud Zuleger ist Wiener Bezirkshistorikerin und erforscht seit vielen Jahren Wien und seine Bezirke.
16.10.2020
9. open mic night im museum
Erleben Sie 5 Talente im besonderen Ambiente eines Museums

Infos & Anmeldung auf www.museum15.at/veranstaltungen

5 Talente aus den Bereichen Musik, Kleinkunst & Poesie präsentieren je 15 Minuten lang ihr künstlerisches Schaffen.
04.12.2020
Sisi auf Reisen
Infos & Anmeldung auf www.museum15.at/veranstaltungen

Im Wiener Westbahnhof - der früheren Kaiserin Elisabeth-Westbahn - befindet sich ein Denkmal der reiselustigen Sisi. Hören Sie mehr von den Reisen Kaiserin Elisabeths und der Habsburger von der Senfte bis zur Eisenbahn.

Mag. Elisabeth (Sissi) Lenhart, geboren 1953 in Wien. Studien an der Pädagogischen Akademie und Kunstgeschichte an der Universität Wien. Beruflich als Lehrerin, Fremdenführerin und in der Burgvogtei Burg Kreuzenstein tätig.
Bezirksmuseum
15. Rudolfsheim-Fünfhaus
1150, Rosinagasse 4
Museumsleiterin
Prof. Mag. Brigitte Neichl

Tel:  01/4000 15127  0664 2495417
Mail: bm1150@bezirksmuseum.at
 
Erreichbarkeit
U3, U6 - Westbahnhof

Linien 52, 60 - Staglgasse


Öffnungszeiten
Montag 17.00 bis 19.00 Uhr

Freitag 15.30 bis 17.30 Uhr
Geschlossen
Schulferien und Feiertage
Freier Eintritt
 
Impressum