Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE
Veranstaltungen 6. Mariahilf
10.04.2019
Erinnern für die Zukunft
Die Kooperation der VHS mit dem Bezirksmuseum Mariahilf lädt ein:

Mag.a Ulli Fuchs kommt nach ihrem Einführungsvortrag an der VHS 6 und dem Rundgang zum Abschluss zu uns ins Bezirksmuseum:
"Erinnern für die Zukunft", Mariahilfer Gedenkprojekt, das für die getöteten Opfer des NS-Terrors im 6. Bezirk bleibende Gedenkobjekte geschaffen hat.
Recherche, Datenlage, Biografien.

Zeit: Mittwoch 10.04.2019, 19:30 Uhr
Ort: Bezirksmuseum Mariahilf
1060 Mollardgasse 8/Mez.

Mag. Ulli Fuchs
Projektleiterin Labor Alltagskultur
Kritische Literaturtage
Info und Anmeldung: Mag.a Ulli Fuchs 0650 510 92 78
03.05.2019
Kunstprojekt „Erinnerungskisterl“
Einladung zu einem generationenübergreifenden Kunstprojekt „Erinnerungskisterl“ in Zusammenarbeit mit dem Pensionistenwohnhaus Mariahilf und dem Labor Alltagskultur.

Vorgeschichte: Kooperation zwischen dem Bezirksmuseum Mariahilf und dem Pensionistenwohnhaus Loquaiplatz 14. und 17. März 2019 zur Bezirksgeschichte ua.
In diesem anknüpfenden Projekt beschäftigt sich Karin Hatwagner gemeinsam mit BewohnerInnen des Pensionistenwohnhauses Mariahilf mit Fragmenten der Alltagskultur und Fundstücken, welche sie in Kisten und Schachteln montieren, zum Zweck der Aufbewahrung, aber auch, um den Blick auf die Dinge unseres Lebens in ihrer Historizität und Vergänglichkeit zu richten.

2 WORKSHOPS á 2 Stunden:
Mittwoch 3. April 2019 und
Montag 15. April 2019, jeweils 14-16 Uhr.
Ort der Veranstaltung: HAUS MARIAHILF, Loquaiplatz 5, 1060.

Collagen und Assemblagen aus verschiedenen Materialien mit dem Thema: „Erinnerungskisterl“, Bruchstücke der eigenen Geschichten und Geschichte, werden gestaltet. Wir begeben uns auf eine Reise in die eigene Vergangenheit.

Am Freitag 3. Mai 2019 um 17 Uhr
Ort der Veranstaltung: Bezirksmuseum Mariahilf

werden die bei den Workshops entstandenen Arbeiten von den TeilnehmerInnen im Bezirksmuseum präsentiert. Dazu werden ausgewählte Texte gelesen. BesucherInnen und TeilnehmerInnen sind eingeladen, ihre Eindrücke von den präsentierten Arbeiten sowie Assoziationen zur gesamten Ausstellung des Bezirksmuseums bei Kaffee und Kuchen in einem gemütlichen Beisammensein zu bereden.
23.05.2019
Literaturshow - Literarisches Leben in Mariahilf
Das Bezirksmuseum Mariahilf lädt im Rahmen von „Kunst mit 6“ zu
Literaturshow „Literarisches Leben in Mariahilf“

Literaturshow mit Tradition
Seit über 20 Jahren haben wir in der Literaturshow die kulturelle Vielfalt der Bezirke ausführlich beleuchtet; Künstlerinnen und Künstler der verschiedensten Genres vorgestellt, ebenso Schauplätze von Literatur, Theater, Film, Malerei, Architektur, uns mit historischen und aktuellen Kunstbegriffen und -inhalten beschäftigt …
Heuer wollen wir mit „Literarisches Leben in Mariahilf“ wiederum Interessantes, Hörens- und Lesenswertes zum Thema präsentieren. Daneben steht nach wie vor die Erfüllung literarischer Wünsche des Publikums als Kern der Literaturshow im Mittelpunkt.
Idee, Ausführung & Moderation: Barbara Wolflingseder & Andre Blau
Gäste: Musikalische Überraschungsgäste

Zeit: Donnerstag, 23. Mai 2019, 20:00 Uhr
Ort: Bezirksmuseum Mariahilf
1060, Mollardgasse 8 (Mezzanin)
Eintritt frei!
Buffet
26.05.2019
Dieter Kaufmann - Selbstbildnis mit Mediensalat
Das Bezirksmuseum Mariahilf präsentiert im Rahmen der Wiener Bezirksfestwochen

Dieter Kaufmann
„Selbstbildnis mit Mediensalat"

mit
Gunda König, Sprecherin
Heinrich Baumgartner, Sprecher
Alfred Melichar, Akkordeon

„Selbstbildnis" ist eine Art „Chronophonie" meiner Werkstatt. Ich setze Bausteine aus 170 Werken so zusammen, dass eine Art „chronologische Werke-Melodie" entsteht (in der Art der anekdotischen Melodie der Klangobjekte in meinem „Wiener Werkel" von 1970 - dort jeweils l Sekunde pro Objekt). Hier sind die Ausschnitte unterschiedlich lang, also manchmal auch einige Sekunden. Dabei ist mir bewusst geworden, dass ich die mir sonst so verhasste Ästhetik der Werbung imitiere. Vielleicht ist es ja auch Werbung für meinen Werkekatalog. Alle meine „Symphonien" sind ja in Wirklichkeit nur zum Schein Symphonien. Gemeinsam ist ihnen, dass sie aus bestehenden Werken zusammengesetzt, also „symphonisch" sind, einmal in der Gleichzeitigkeit (wie in der „Symphonie acousmatique"), hier in der Aufeinanderfolge.

„Die Nachrichten — eine Mediendiagnose" aus dem Sommer 2018 mit Texten aus den Medien, eigenen Formulierungen und Zitaten, die durch die Musik derart verbunden werden, dass diese drei Kommunikationsebenen nicht mehr klar unterscheidbar werden. Information als Unterhaltung, Wahrheit als Fiktion, Weisheit oder Dummheit - „si non e vero e ben trovato" — holadero!

Zeit: Sonntag, 26. Mai 2019, 20 Uhr
Ort: Bezirksmuseum Mariahilf
1060, Mollardgasse 8 (Mezzanin)

Buffet

24.06.2019
Potpourri Kikeriki – ein zeitgenössisches Varieté
Das Bezirksmuseum Mariahilf und das Kulturforum M laden ein

Fräulein Hahnkamper presents:
Potpourri Kikeriki – ein zeitgenössisches Varieté von Poesie, Performance, Klang- und Stimmkunst. Die Jazzsängerin und Poetin betön/rt mythologisch-märchenhafte, wunderweiberwienerische, silbensilbersurreale, jungjaulig-liederlustige Lyrik aus eigener Hühnerfeder; dazu gibt es Publikumseinbindung, manch ein Tiergeräusch und ordentlich Kostüm – lassen Sie sich überrascheln!

Zeit: Montag, 24. Juni 2019, 20 Uhr

Ort: Bezirksmuseum Mariahilf
1060, Mollardgasse 8 (Mezzanin)

Buffet

04.07.2019
Bezirksferienspiel - SPIELE VON GESTERN
Das Bezirksmuseum Mariahilf lädt zum Spaziergang für Kinder und Eltern
Es handelt sich um einen Bezirksferienspiel-Termin im Rahmen von
wien.spielt.mariahilf
„SPIELE VON GESTERN“

Der lustige Nachmittag für spielfreudige Menschen jeden Alters beginnt mit einer kleinen Besichtigung der Spielzeugsammlung im Bezirksmuseum.
Du plauderst über Lieblingsspiele von früher und heute, die natürlich auch ausprobiert oder selber gebastelt werden können.
Teilnahme kostenlos. Anmeldung erbeten.
Information: Mag Ulli Fuchs 0650 510 92 78

Zeit: Donnerstag, 4. Juli 2019, 17:00 Uhr
Treffpunkt: Bezirksmuseum Mariahilf
Mollardgasse 8/Mez.
1060 Wien

Bezirksmuseum
6. Mariahilf

1060, Mollardg. 8
(Mezzanin)
Museumsleiter
Prof. Dr. Erich Dimitz
Tel.:    01/586 78 68
bm1060@bezirksmuseum.at

Spendenkonto: IBAN:
AT10 1400 0030 1099 2213
Erreichbarkeit
U4 - Pilgramgasse

12A, 13A, 14A - Pilgramgasse

Öffnungszeiten
Sonntag 11.00 bis 13.00 Uhr

Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr

MUSEUM GANZJÄHRIG GEÖFFNET !
Freier Eintritt

App kostenlos
 
 
 
 
Impressum