Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE
Veranstaltungen 11. Simmering
29.09.2018
"Auf der Simmeringer Had, hat´s an Schneider verwaht..." -
Votivkirchenführungen NEU

Rundgang in und um die Votivkirche mit Geschichte und Geschichten, Bezügen zu Simmering sowie einem Blick auf die Umgebung des Sakralbaues mit Historikerin Petra Leban

ACHTUNG Terminänderungen:

Samstag. 29.9., 11 Uhr ENTFÄLLT !

Termine ab Oktober 2018:

jeweils ZWEITER SAMSTAG im Monat, 11 Uhr
(13.10./ 10.11./ 8.12.)

Treffpunkt:
Votivkirche, Haupteingang
Straße des Achten Mai, 1090 Wien

erreichbar: U2 "Schottentor"

Teilnahmebeitrag: 6,- €

Infos: bezirksmuseum.simmering@gmx.at oder Tel. 0676/81 18 25 411

www.votivkirche.at
06.10.2018
ORF - Lange Nacht der Museen

18.15 Uhr
SZENE AUS DEM "PUPPENCIRCUS", Puppenspiel für Kinder mit Sven Stäcker

19.15 Uhr
VERRÜCKTE MÄRCHEN, szenische Lesung für Kinder mit Sven Stäcker

20.15 Uhr
SIMMERINGS GOTTESHÄUSER EN DETAIL, kulturhistorische Ausstellungsführung

21.15 Uhr
"DIE WOLLLUST" - EROTICA AUS DEM MITTELALTER, szenische Lesung für Erwachsene mit Sven Stäcker

23.15 Uhr
"DER LUST VOLL", szenische Lesung für Erwachsene mit Sven Stäcker


Samstag, 6. Oktober 2018, 18.00 - 01.00 Uhr

Bezirksmuseum Simmering, Enkplatz 2, 1110 Wien

Tickets (gültig für alle teilnehmenden Museen in Wien): 15,- /erm. 12,- Euro, im Bezirksmuseum Simmering ab sofort zu den Öffnungszeiten erhältlich!!!
21.10.2018
„Sag’s vielen ... vielen!“ – Die Ahnungen der Bertha von S.


LIVE-HÖRSPIEL – Matinée der Künstlergruppe gecko art

In allen Teilen dieser live vorgetragenen Audiocollage schwingt die Frage mit: Was ist Friede – und: Gibt es eine SPRACHE des FRIEDENS?

Basierend auf Leben und Werk der österreichischen Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner begibt sich das gecko art-Team auf Spurensuche nach den Wechselwirkungen von SPRACHE und FRIEDEN in Vergangenheit und Gegenwart.

Evelyn Blumenau und Walter Kreuz agieren als Erzählende, PerformerInnen und Sound-Erzeugende. In ihrem *60minütigen Live-Hörspiel* bringen sie biografische Notizen zu Suttner, Informationstexte zur Friedensidee und zu internationalen Initiativen sowie experimentell-lyrische Sprechteile, Einspielungen von Straßeninterviews und Statements.

Ein weiteres Modul ist eine HÖRINSTALLATION, an welcher am Veranstaltungsabend weitere Sprechbeiträge zu Sprachgebrauch/Sprachmissbrauch in Gesellschaft, Medien und Politik erlauscht werden können. Diese Aufnahmen stammen von Personen, die in den Vormonaten der Veranstaltung Texte und kritische Reflexionen nach eigenen Ideen erarbeitet und mit den eigenen Stimmen aufgenommen haben.


Sonntag, 21. Oktober 2018, 11 Uhr

Bezirksmuseum Simmering, Enkplatz 2, 1110 Wien

Eintritt frei!



Herzlich willkommen!


Dieses Hörspielprojekt findet in Kooperation mit „Basis.Kultur.Wien“ und „büchereien wien“ statt.

Nähere Infos zum Projekt: LIVE-HÖRSPIEL von „gecko art“:
http://www.geckoart.at/news/live-hoerspiel-sags-vielen-vielen/


Bezirksmuseum
11. Simmering

1110, Enkplatz 2
(Amtshaus)
Museumsleiterin
Petra Leban BA


Tel:     01/4000 11 127
Email: bm1110@bezirksmuseum.at
          bezirksmuseum.simmering@gmx.at

Erreichbarkeit
U 3 - Enkplatz

Linien 6, 71 - Enkplatz


Öffnungszeiten
jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von

10.00 bis 12.00 Uhr
Freitag 14.00 bis 17.00 Uhr

Geschlossen
Schulferien und Feiertage
Freier Eintritt
Impressum