ARGE WIENER BEZIRKSMUSEEN
DIE VERTRETUNG DER WIENER BEZIRKS- UND SONDERMUSEEN

Die Arbeitsgemeinschaft der Wiener Bezirksmuseen (kurz ARGE Bezirksmuseen) ist die Dachorganisation und der Rechtsträger der 23 Bezirks- und sechs Sondermuseen in Wien. Sie wurde 1964 gegründet und vertritt die Interessen der Museen nach außen, ist Servicestelle und Informationsdrehscheibe.

Erster Präsident war Rudolf Wagner. Ihm folgten Ludwig Sackmauer, Harry Glöckner, Berthold Lang, Elfriede Faber und Heinz Spitznagl. Seit 21.6.2023 ist Brigitte Neichl (Leiterin des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus) Präsidentin der ARGE Bezirks- und Sondermuseen. Vizepräsident ist Mag. Michael Swatosch (Leiter des Circus- und Clownmuseums).

Gruppenbild Museumsleiter:innen sowie Daniel Löcker (MA 7), Regina Wonisch (Stabstelle Bezirksmuseen) und Matti Bunzl (Wien Museum).
v.l.n.r.:
1. Reihe: Daniel Löcker (MA 7), Maurizio Giorgi (BM 14), Maria Ettl (BM 08), Brigitte Neichl (BM 15 und ARGE-Präsidentin), Regina Wonisch (Stabstelle Bezirksmuseen), Doris Weis (BM 18), Eva Fischer (BM 10), Michael Swatosch (Circus- und Clownmuseum), Matti Bunzl (Wien Museum)
2. Reihe: Wolfgang Kolin (BM 19, Vertretung), Jochen Müller (BM 16)
3. Reihe: Willi Urbanek (BM 09), Anna-Theres Stern (Rauchfangkehrermuseum), Monika Grussmann (BM 07), Richard Felsleitner (BM 20), Ewald Königstein (BM 13), Heide Liebhart (BM 23), Wolfgang Ebner (BM 01, nicht mehr aktiv)
4. Reihe: Gerhard Zsutty (Ziegel- und Baukeramik), Peter Gerhardus (BM 01), Petra Leban (BM 11), Franz Lechleitner (Phonomuseum), Gabriele Dorffner (BM 21, Vertretung), Reinhard Schneider (BM 17, Vertretung)

Foto: Berenike Lettmayer / Kamera: Monika Grussmann

Wofür stehen wir?

Wir setzen uns für die Erhaltung und Pflege des kulturellen Erbes, die Vernetzung der Museen untereinander und mit anderen kulturellen Institutionen sowie für die Stärkung des Bewusstseins für die lokale Geschichte ein und fördert den kulturellen Austausch und die Vermittlung von Wissen über die Geschichte und Kultur der jeweiligen Bezirke.

Seit 2007 organisieren wir gemeinsam mit den Bezirks- und Sondermuseen den Tag der Bezirksmuseen. Einmal pro Jahr an einem Sonntag im März von 10-16 Uhr wird dabei eine neue Sonderausstellung zu einem gemeinsamen Thema präsentiert.

Ziel war und ist es, eine gemeinsame Plattform für alle Bezirksmuseen zu schaffen und den Stellenwert der ehrenamtlich und mit viel Engagement und Einsatz geführten Institutionen hervorzuheben.

Wie erreichen Sie uns?

Unser Büro befindet sich in der Schmidgasse 18, 1080 Wien. Unsere Bürostunden sind jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) zwischen 14.00 und 18.00 (wir ersuchen um Voranmeldung telefonisch oder per Mail).

Die ARGE Bezirksmuseen im Netz

Facebook
Instagram
LinkedIn