Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

 

"Medizin in Penzing"




                



Die medizinische Geschichte Penzings beginnt im 17. Jahrhundert mit einer Pestepidemie. 

Die „Unbeschuhten Augustiner“ bzw. die „Barfüßer Mönche“ errichten daraufhin im Mariabrunner Kloster (Hadersdorf/Weidlingau) ein kleines „Siechhaus“. 

Richtig Fahrt nimmt die Heilkunst im Bezirk aber erst mit der Reform des Apothekerwesens 1782... 

 

Ein Streifzug durch die Geschichte der Apotheken und Krankenhäuser des Bezirks - mit Fotos, Postkarten, Zeitungsartikeln sowie spannenden Exponaten u.a. von der Klinik Penzing (Otto Wagner-Spital) sowie dem Technischen Museum Wien.

Die Ausstellung ist bei freiem Eintritt zu besichtigen. 

_______________________________________________________________________


                                         Linie 47 ade 

                                               und

                       Straßenbahnen in Penzing anno dazumal

                                     
                                                                     Foto: A.Luft


Seit 1908 fuhr die Linie 47 Richtung Steinhof. Letzter Betriebstag war der 11.Februar 1962, ab 12. Februar wurde "der 47er" durch den Autobus ersetzt. Anhand von Fotos zeigen wir die Stecke vomJoachimsthalerplatz bis Steinhof. 

Die Ausstellung ist bis 18. Dez. zu den Öffnungszeiten zu besichtigen.


 

___________________________________________________

 60 Jahre Museumsverein und Bezirksmuseum Penzing

Die Sonderausstellung ist vom 17.9.2022 bis zum 28.6.2023 zu den Öffnungszeiten zu besichtigen


Bezirksmuseum
14. Penzing

1140, Penzinger Straße 59
Museumsleiter (interimistisch)
Friedrich Schandera

Tel: 0680 2368954 oder 018972852 
Email: bm1140@bezirksmuseum.at
         
Erreichbarkeit
U 4 - Hietzing

Linien 10, 60 - Hietzing,
Kennedybrücke

Linie 52 - Diesterweggasse
51A, 56A, 56B, 58A - Hietzing,
Kennedybrücke

ÖBB - S 45, S 50 - Penzing


Öffnungszeiten
Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch 17.00 bis 19.00 Uhr

Geschlossen
Schulferien und Feiertage
Freier Eintritt
 
Impressum