Hernals
17. Hernals

Wiener-Sportklub-Hernals

Auch wenn beim Namen "Sportklub" zunächst an den Fußballverein in Dornbach "Schwarz-Weiß" gedacht wird, begann der Wiener Sport-Club mit den Wiener Cyclisten (WCC) im Jahre 1883. Der Wiener-Sport-Club ist ein Traditionsverein mit vielen Sektionen wie Handball, Fechten, Radfahren usw. In dieser Broschüre liegt das Hauptaugenmerk auf dem Fußballsport. In der Zeittafel am Ende der Broschüre werden alle Sektionen berücksichtigt. Die Gründungsgeschichte beginnt 1883, 1907 erfolgte die Namensänderung auf Wiener-Sport-Club.
17. Hernals

Bildhauer in Hernals | das "arteum"

Hier wurde schon zur Ringstraßenzeit mit Stein gearbeitet: Angesiedelt auf dem Gelände eines ehemaligen Steinmetzbetriebes (ca. 1880 bis 2006) direkt gegenüber dem Hernalser Friedhof (Haupttor).
17. Hernals

Das Gasthaus Morawek "brennt"

Über den Brand des Einkehrgasthofs und Veranstaltungslokals Morawek in der Dornbacherstraße
17. Hernals

Villen in Dornbach und Neuwaldegg - einst und jetzt

Während sich der Vorort Hernals im 19. Jahrhundert zum Industriestandort durch Klein- und Mittelgewerbe entwickelte, blieben die Vororte Dornbach und Neuwaldegg locker bebaute Villenvororte mit Bauernwirtschaften, die sehr früh von „begüterten Wienern“ als ideale Sommerfrische entdeckt wurden.
17. Hernals

Publikationen des Bezirksmuseums Hernals

Publikationen des Bezirksmuseums Hernals
17. Hernals

Kräuterbach und Geroldbach - Wildbäche in Neuwaldegg?

Der Kräuter- und der Geroldbach in Neuwaldegg
17. Hernals

Die Schneekugelfabrik

Seit mehr als 100 Jahren erzeugt die "SCHNEEKUGELFABRIK" in Hernals Schneekugeln für die gesamte Welt und zählt damit neben MANNER zu den ältesten Gewerbetrieben in Hernals. Klicken Sie auf den Link https://sway.cloud.microsoft/r1S5gAYg6sAdJO9W
17. Hernals

HernALS und die ALS

Die Als oder der Alserbach hat seit jeher die Entwicklung dieses Tales zwischen Heuberg - mit 456 m die höchste Erhebung unseres Bezirkes - und Schafberg entscheidend beeinflusst. In früheren Jahrhunderten war ein Bach oft die Voraussetzung zur Entstehung von Siedlungen und Ortschaften.
17. Hernals

Publikationsliste Bezirksmuseum Hernals

Das Bezirksmuseum bringt regelmäßig Publikationen zu verschiedenen historischen Aspekten des heutigen 17. Wiener Gemeindebezirks heraus. Viele davon sind begleitend zu Sonderausstellungen erschienen.
17. Hernals

Wien-Hernals. Handel, Handwerk und Gewerbe in alten Fotografien

Mit rund 160 historischen Aufnahmen dokumentiert Trude Neuhold das gewerbliche, handelnde und handwerkliche Alltagsleben in Wien-Hernals.
17. Hernals

Zu Gast in Hernals

Der Sammelband von Trude Neuhold zur Geschichter der Gaststätten in Hernals.
17. Hernals

Die Reihe Archivbilder Wien-Hernals

Mit rund 200 bisher überwiegend unveröffentlichten historischen Fotografien aus dem Archiv des Bezirksmuseums Hernals sowie aus privaten Sammlungen dokumentiert Trude Neuhold die Lebensverhältnisse und den Alltag der Menschen in Hernals zwischen 1880 und 1990.
17. Hernals

Stephanie Zabusch: Bezirksmuseum Hernals. Wiener Geschichtsblätter

Stephanie Zabusch: Bezirksmuseum Hernals. Wiener Geschichtsblätter, Beiheft 3/2002