Im Tröfperlbad
Geschichten von Gesundheit und Hygiene

Die neue Dauerausstellung im original erhaltenen Tröpferlbadraum des Bezirksmuseums Wieden zeigt seit Ende September 2022 die besondere Geschichte des Hauses und setzt sich mit Meilensteinen der Hygiene in der Stadthistorie auseinander.
Dauerausstellung: Im Tröpferlbad. Geschichten von Gesundheit und Hygiene, Bezirksmuseum Wieden, Foto: Marlene Fröhlich / luxundlumen.com

Fotos: Marlene Fröhlich / luxundlumen.com

Das Bezirksmuseum Wieden begibt sich mit einer neuen Dauerausstellung auf die Spur der eigenen Geschichte: Das heutige Museumsgebäude wurde 1893 als Städtisches Volksbad errichtet. Die auf Wienerisch „Tröpferlbad“ genannte Einrichtung erfüllte fast 100 Jahre lang ihre Funktion. Im original erhaltenen Duschraum wird nun unter dem Titel „Im Tröpferlbad. Geschichten von Gesundheit und Hygiene“ die Historie der einst für die Wiener Bevölkerung so wichtigen öffentlichen Badeanstalten erzählt. Bauhistorische Spuren werden aufgedeckt und die Meilensteine der Hygiene in der Geschichte der Bundeshauptstadt beleuchtet. Außerdem kommen Wiener:innen zu Wort, die erzählen, was Körperhygiene für sie persönlich bedeutet.

Eingang in den Tröpferlbad-Ausstellungsraum, Bezirksmuseum Wieden, Foto: Marlene Fröhlich / luxundlumen.com

Entstanden ist die neue Dauerausstellung im Rahmen von Bezirksmuseen Reloaded in Zusammenarbeit von Curatorial Fellow Alina Strmljan (Stabstelle Bezirksmuseen im Wien Museum) und Bezirksmuseumsleiter Philipp Maurer.

Neben dem historischen Duschraum sind zahlreiche Objekte aus verschiedenen Wiener Tröpferlbädern zu sehen, zum Beispiel ein Bademeisterinnenkittel, Hinweisschilder, eine Badeuhr und eine Badeordnung von ca. 1900. Besucher:innen können eigens für die Ausstellung vom Label Hybrid Dessous angefertigte Badeschürzen anprobieren, die bis Mitte des 20. Jahrhunderts beim Duschen im Tröpferlbad verpflichtend getragen werden mussten. In einer Audiostation sind Schilderungen aus dem Arbeitsalltag eines Bademeisters zu hören.

Dauerausstellung: Im Tröpferlbad. Geschichten von Gesundheit und Hygiene, Bezirksmuseum Wieden, Foto: Marlene Fröhlich / luxundlumen.com