Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

Die acht Dörfer des 23. Bezirks

Umriss des 23. Bezirkes, Karte der acht Bezirksteile

Während der NS-Zeit wurde am 1. Oktober 1938 "Groß-Wien" geschaffen. Aus 97 niederösterreichischen Gemeinden wurden der 23. Bezirk Schwechat, der 24. Bezirk Mödling, der 25. Bezirk Liesing und der 26. Bezirk Klosterneuburg gebildet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden 80 der 1938 eingemeindeten Gemeinden an Niederösterreich rückgegliedert. Die 17 nicht an Niederösterreich rückgegliederten Gemeinden verteilen sich auf die heutigen Bezirke Donaustadt und Liesing. (Quelle: Wiener Stadt- und Landesarchiv)


Bezirksmuseum
23. Liesing

1230, Canavesegasse 24
Museumsleiter
Maximilian Stony


Tel/Fax  01/869 88 96
Email:   bm1230@bezirksmuseum.at
Erreichbarkeit
U6   - Alt Erlaa

66A  - Atzgersdorf, Kirchenplatz
ÖBB - Atzgersdorf-Mauer



Öffnungszeiten
Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch 9.00 bis 12.00 Uhr
Geschlossen
Schulferien und Feiertage
Freier Eintritt
 
Impressum