Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

Zur Geschichte des Museums

Im Jahre 1935 wurde der Museumsverein Ottakring gegründet. Das Heimatmuseum, wie es damals genannt wurde, konnte schließlich nach intensiver Sammeltätigkeit und tatkräftiger Unterstützung der Bevölkerung am 9. Mai 1937 eröffnet werden. Die ersten Ausstellungsräume befanden sich in einem Trakt der Abele-Schule, Zugang von der Friedrich Kaiser-Gasse 32. Erster Museumsleiter war der Schriftsteller Ludwig Rossa.

Mit Kriegsausbruch 1939 musste das Museum geschlossen werden, weil der straßenseitige Teil der Räumlichkeiten einer „Kartenstelle“ für die Ausgabe von Lebensmittel-, Tabak- und Spinnstoffkarten etc. zugewiesen wurde.

 

In den ersten Friedensjahren übersiedelte das Bezirksmuseum ins Magistratische Bezirksamt auf den Richard-Wagner-Platz 19. Hier erfolgte auch die Wiedereröffnung am 18. Mai 1952. Wegen der Reparatur eines Schadens an der Eindeckung des Ausstellungsraumes wurde der Museumsbetrieb zwischen Frühjahr 1955 und März 1957 eingestellt. Mit Beginn der Renovierung des Amtshauses im Mai 1969 musste das Museum geräumt werden, die Exponate wurden zwischenzeitlich in der Schule Panikengasse gelagert. Erst sieben Jahre später erfolgte am 21. Mai 1976 die Eröffnung der vom nunmehrigen Museumsleiter Prof. Rudolf Wagner neugestalteten Schauräume im Amtshaus am Richard-Wagner-Platz 19b. Nachdem Prof. Wagner die Führung des Bezirksmuseums aus Gesundheitsgründen zurückgelegt hatte, übernahm Prof. Reg.Rat Ing. Robert Medek 1977 die Museumsleitung für 35 Jahre, nach seinem Tod 2013 wurde DI Dr. Jochen Müller zum Leiter bestellt.

In den ausgehenden 1970ern schlossen sich die Wiener Bezirks- und Sondermuseen zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammen. Sie bildet eine Plattform für gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit und für gegenseitige Unterstützung. Seit Anfang 2020 werden die Bezirksmuseen vom Wien Museum im Rahmen der Initiative Bezirksmuseen Reloaded professionell in strukturellen und inhaltlichen Belangen unterstützt.

Bezirksmuseum
16. Ottakring

1160, Richard-Wagner-Platz 19 b
Eingang Hasnerstraße
Museumsleiter
DI Dr. Jochen Müller

Tel:     01/4000 16 127
Mobil:  0680/143 28 95
Email: bm1160@bezirksmuseum.at
Erreichbarkeit
Linie 9 - Thaliastraße

Linie 46 - Feßtgasse
48A - Panikengasse


Öffnungszeiten
Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag 16.00 bis 19.00 Uhr
Schulferien und Feiertage geschlossen.

Freier Eintritt
 
Impressum