Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

Beschreibung des Museums

Die Fläche für die Dauerausstellung misst insgesamt beinahe 140m² und umfasst zwei große und zwei kleine Räume. Der Vorraum wird auch für Wechselausstellungen herangezogen. Nicht öffentlich zugänglich sind Depot- und Arbeitsräume im Ausmaß von zusammen 75m². Alle bisher angeführten Räume im Gesamtausmaß von ca. 255m² liegen im Erdgeschoß.

Der große Ausstellungsraum ist der Vermittlung der geschichtlichen und politischen Entwicklung des 16. Bezirks gewidmet. Im anderen soll lokales Arbeitsleben und Geselligkeit – besonders im 19. Jahrhundert – in Erinnerung gerufen und Kulturschaffender und Interpreten mit starkem Ottakring-Bezug gedacht werden.