Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

Zu Gast in Ottakring. Beisl, Restaurants und Kaffeehäuser in historischen Bildern

Ausstellungsdauer: 17. März - 30. September 2019


Die unzähligen Gaststätten in Ottakring und Neulerchenfeld dienten nur in wenigen Fällen ausschließlich der Verabreichung zubereiteter Speisen und gepflegter Getränke. Die Restaurants, Wein- und Bierhäuser usw. erfüllten auch soziale Funktionen. Schlichte Geselligkeit, künstlerische Darbietungen, unterschiedliche Unterhaltungen und politische Aktivitäten fanden in den zugehörigen Räumlichkeiten Platz.


Die Wein- und Bierschank "Zur Kaiserin von Österreich",

Friedmanngasse 5, um 1910




Werkschau Gerlinde Stich 1980 bis 2018 - Malerei und Grafik

Ausstellungsdauer: 11. Oktober 2018 - 3. März 2019

Die Ottakringer Künstlerin bringt in ihren ausdrucksstarken Bildern mit markanten Kohlestrichen auf Papier und mit klaren Farben in Acryl in oft reduzierter Darstellung das Wesentliche zur Geltung. Beeindruckende Bilder aus knapp vier Jahrzehnten ihrer Schaffenszeit.





Hilda Prinz-Ruess - Malerin aus Ottakring
Ausstellungsdauer: 5. Oktober 2017 - 1. März 2018


Hilda Prinz-Ruess (1903 – 2003) wohnte mit ihrer Familie in der Gallitzinstraße 88, besuchte die "Wiener Frauen-Akademie", nahm Unterricht bei namhaften Malern und hat im Laufe der Zeit zirka 800 Werke geschaffen. Bis 1995 wohnte und arbeitete die Malerin im 16. Bezirk im Liebhartstal und zog später nach Salzburg. Auf mannigfaltigen Reisen im In- und Ausland erhielt die Künstlerin verschiedenste Inspirationen für ihre Gemälde. In der "Starchant-Kirche" in Ottakring sind Fresken der Malerin zu finden.




"Hilfe! Armut in der Vorstadt"
Ausstellungsdauer: 2016


Eine Kooperation von Kreisky-Archiv und (Real-)Gymnasium Maroltingergasse. Der Fokus liegt auf zwei Initiativen, die in einer Ära ohne Sozialsystem drängendste Not zu lindern versuchten: Der 1901 gegründete wohltätige Verein "Wiener Settlement" und eine 1911 errichtete Barackensiedlung an der Gablenzgasse, genannt "Negerdörfel".




Kinder einer Barackensiedlung im 16. Wiener Bezirk (1930er)
© Bezirksmuseum Ottakring

Bezirksmuseum
16. Ottakring

1160, Richard-Wagner-Platz 19 b
Eingang Hasnerstraße
Museumsleiter
DI Dr. Jochen Müller

Tel:     01/4000 16 127
Mobil:  0680/143 28 95
Email: bm1160@bezirksmuseum.at
Erreichbarkeit
Linie 9 - Thaliastraße

Linie 46 - Feßtgasse
48A - Panikengasse


Öffnungszeiten
Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag 16.00 bis 19.00 Uhr

Geschlossen
Schulferien und Feiertage
Freier Eintritt
 
Impressum