Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

„Eis frei am Eisring Süd“!


Am „Eisring Süd“ knirscht ab sofort (3. Dezember 2021) wieder das Eis unter den Kufen. Bezirksvorsteher Marcus Franz: „Wir haben versprochen, dass Eislaufen in Favoriten wieder möglich sein wird. Hier, am Eisring Süd, haben bereits Generationen eislaufen gelernt – diese Tradition geht jetzt weiter!“ Die Sportanlage in der Windtenstraße 2 – genannt Eisring Süd – wurde generalsaniert. Derzeit ist, den Covid-Maßnahmen entsprechend, nur die Außeneisfläche für den Publikumslauf geöffnet.

Die Sanierungsarbeiten umfassten je 1800 m2 im Innen- und Außenbereich.

Das Areal wird neben den Eis-Sportstätten und der Sport- und Funhalle auch 580 Wohnungen (124 Gemeindewohnungen) sowie ein Kindertagesheim und einen Nahversorger enthalten.

Einige Fakten zum Eislaufen:

Eishalle, Außeneisfläche (je 30x60 Meter) mit Banden, Tonanlage, künstlicher Beleuchtung und/oder Tageslicht (auch für Rollsport geeignet)

Vereins- bzw. Mannschafts-Garderoben, Sanitäranlagen

Untergeschoß: Kassen, Geschäfte, Schlittschuhverleih, Sanitärräume, Umkleideräume, Zugänge zu Eisflächen, zur Sport- und Funhalle, Kantine, Eistechnik

 

Öko-Detail am Rande: mit der Abwärme der Eisgewinnung werden die Sport- und Funhalle beheizt und mit Warmwasser versorgt – jährliche Einsparung bis zu 226 Tonnen CO2!

 




Marcus Franz, Bezirksvorsteher seit 2017


Das Graffiti wurde am 24.8.2020 am Columbusplatz enthüllt.