Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

DER WAPPENSAAL

Der Saal befindet sich im ersten Stock des Gebäudes und besitzt eine schöne Stuckdecke mit den Wappen der Mitglieder des Inneren Rates von 1713/14 in Freskomalerei.
 

Durch Anstrengung zu Ehren
Für König und Volk / mit Gerechtigkeit und klarem Verstand
In Eintracht verbunden
Verkehrt zu lesen! / Gottes Wille ist mein Leben

 

 
An den Wänden des Saales befinden sich Ölbilder von Bürgermeistern von Wien:

 

 

Bürgermeister Freiherr von Seiller, in seine Amtszeit 1851-1861 fielen u. a. die Hochzeit von Kaiser Franz Joseph I. mit Elisabeth von Bayern, sowie der Abbruch der Wiener Stadtmauer, der Bau der Wiener Ringstraße, die erste Gasbeleuchtung, der Beginn der Donauregulierung.

 

Bürgermeister Kajetan von Felder, während seiner Amtszeit von 1868-1878 veranlasste er den Bau der I.Wiener Hochquellenwasserleitung, erfolgte die Grundsteinlegung zum Neuen Rathaus und fand die Wiener Weltausstellung 1873 statt. 
Dieses Bild von Felder wurde von Hans Canon (Johann Ritter von Strasiripka), einem Schüler von Ferdinand Georg Waldmüller und Carl Rahl gemalt. Seine Zeit als Österreichischen Offizier musste er wegen einer Wette quittieren. Er war typischer Vertreter des Wiener Historismus und Zeitgenosse von Hans Markart.


Zurück zur Rathausübersicht.

Bezirksmuseum
1. Innere Stadt

1010, Wipplingertsraße 8
Altes Rathaus
Museumsleiter
Ing. Kurt Kospach
Tel/Fax: 01/4000 01 127
E-Mail: bm1010@bezirksmuseum.at
Erreichbarkeit
Eingang im linken Innenhof des

Rathauses (Museumshof)
Zugang: über Wipplingerstraße 8
sowie Stoß im Himmel

Öffnungszeiten
Dienstag  16.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 16.00 bis 18.00 Uhr
Geschlossen
Schulferien und Feiertage, Freier Eintritt

Impressum