Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

Die Budapester Josefstadt in der Wiener Josefstadt


Diese Ausstellung fand im Rahmen der Partnerschaft "Bund der Josefstädte" statt und wurde daher vom Bezirksmuseum Josefstadt und der Bezirksvorstehung Josefstadt mit Unterstützung durch das Amt des Bürgermeisters (entspricht dem Bezirksvorsteher) des 8. Budapester Bezirkes vorbereitet.

So konnten neben den zahlreiche Gästen und den Budapester Fotokünstlern auch der Bürgermeister der Budapester Josefstadt Béla Csécsei mit mehreren Damen und Herren seines Büros begrüßt werden. Ganz besonders herzlich begrüßt wurden auch die Musiker, die dieser Eröffnung einen festlichen Rahmen gaben: Schüler aus dem Gymnasium Albertgasse.
  

Csécsei Béla überbringt Grüße aus Budapest (im Hintergrund BV Kostal und ML Dr. Faber)
Zaungäste
Nyári Gyula ist nicht nur ein ausgezeichneter Fotokünstler, sondern auch ein begnadeter Musiker
Gyula Fresko von K.Lotz im Adám-Haus (Detail)
Freude und äußerste Konzentration: Die Musikgruppe aus dem Gymnasium Albertgasse
Kassay Róbert Batthány-Mausoleum im Kerepesi-Friedhof (Jozsefváros/Budapest)
Bezirksmuseum
8. Josefstadt

1080, Schmidgasse 18
Museumsleiterin
Maria Ettl

Tel:     01/403 64 15
Email: bm1080@bezirksmuseum.at
Erreichbarkeit
U 2 - Rathaus

13A - Lederergasse/Piaristengasse
Linie 2 - Lederergasse
Linie 5 - Lange Gasse/Laudongasse
Öffnungszeiten
Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch 18.00 bis 20.00 Uhr
Nach Vereinbarung
Geschlossen
Schulferien und Feiertage
Freier Eintritt
Impressum