Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

Nikolsdorf


Die zwischen 1555 und 1568 gegründete Vorstadt ist als planmäßige Gassensiedlung entstanden und wird 1594 als Niclßdorff erwähnt. Ihr Name leitet sich entweder von Nikolaus Olai, dem Erzbischof von Gran und Gründer der Siedlung, vom Nonnenkloster St. Nikolai in der Singerstraße oder von dessen gleichnamigen Mutterkloster vor dem Stubentor ab. Schon zu Beginn des 17. Jahrhunderts hatte Nikolsdorf einen eigenen Richter. 1727 gelangte die Vorstadt durch Kauf an die Gemeinde Wien.
 

ehemalige Synagoge
Ansicht Hartmannspital
Bezirksmuseum
5. Margareten
1050, Schönbrunnerstr. 54
Museumsleiter
Mag. Heinrich Spitznagl

Tel:      01/4000 05127 
Mob:    0676 4143861

 
bm1050@bezirksmuseum.at
Erreichbarkeit
U4 - Pilgramgasse

(Aufgang Bezirksamt - Aufzug)
12A, 14A, 59A - Bezirksamt Margareten


Öffnungszeiten
Donnerstag 16.00 bis 19.00 Uhr und

nach Vereinbarung (Telefon oder Mail)
Geschlossen
Schulferien und Feiertage
 

ARCHIV und BIBLIOTHEK
www.biblioweb.at/BMMargareten
Freier Eintritt

App kostenlos
Impressum