Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE
23.10.2018 "Gedenken an das Jüdische Leben in Floridsdorf"
Eine Veranstaltung des Bezirksmuseums Floridsdorf anlässlich des 95. Todestages von Joseph Samuel Bloch und des 80. Jahrestages der "Reichspogromnacht".

PROGRAMM:

11:00-12:30: Enthüllung einer Gedenktafel am Tor des ehemaligen KZ-Nebenlagers in der Hopfengasse mit Bezirksvorsteher Georg Papai und Vertretern der Opferverbände.

14:00-16:00: "Schulen adoptieren Monumente – Der Jüdische Friedhof in der Ruthnergasse". Rückblick auf das Projekt, das von 1996–1999 im GRG 21, Ödenburger Straße, durchgeführt wurde.
Mit Maga. Tanja Tupy, Mag. Johann Schrammel und Mag. Karl Wurm (damals Schülerin bzw. Lehrkräfte und Projekt-Beteiligte).
Im Anschluss Diskussion/Workshops mit Schülerinnen und Schülern aus Floridsdorf über heutige Gedenkkultur und gegenwärtige Projekte.
Einleitende Worte von Frau Direktorin Maga. Eveline Trenner-Moser (Gymnasium Gerasdorfer Straße 103) über die "Namensgeberin" ihrer Schule, Ella Lingens, danach Kurzbericht von Nina Brugger, Absolventin des Ella Lingens Gymnasiums, über Gedenk-Projekte an der Schule.

16:00-16:30: Kaffeepause und Möglichkeit zur Vernetzung.

16:30-17:00: "Memento Wien" (Personendatenbank mit bezirks-bezogenen Informationen zu Opfern des NS-Terrors). Mag. Wolfgang Schellenbacher stellt dieses Projekt des Dokumentationsarchivs des österreichischen Widerstandes (DÖW) vor.

17:00-18:00: "Historische Blitzlichter":
- Joseph Samuel Bloch und seine Bedeutung (Mag. Gerhard Jordan)
- Einblicke in das jüdische Leben in Floridsdorf (Dr. Gabriele Dorffner)
- Der Fußball in Floridsdorf bis 1938: Eine "jüdische Erfolgsgeschichte" (Dr. Matthias Marschik)
- Gedenken in Floridsdorf nach 1945 (Mag. Gerhard Jordan)

18:00-18:30: Pause und Möglichkeit zur Vernetzung.

Eröffnung der Abendveranstaltung durch Bezirksvorsteher Georg Papai.

18:30-20:00: Erika Pluhar liest aus eigenen Texten und erzählt von Erinnerungen an ihre Lehrerin Dr. Stella Klein-Löw (Direktorin im BG Franklinstraße von 1951-1969).
Musikalische Umrahmung durch das "LeChaim Trio".

Eintritt frei
Bezirksmuseum
21. Floridsdorf

1210, Prager Straße 33
Museumsleiter
Ing. Ferdinand Lesmeister


Tel:     01/270 51 94
Mobil:  0664 556 69 73
Email:  bm1210@bezirksmuseum.at
Erreichbarkeit
Linie 26 - Nordbrücke



Öffnungszeiten
Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag 15.00 bis 17.00 Uhr

Geschlossen
Schulferien und Feiertage,Ausnahme:
Konzertveranstaltungen

Freier Eintritt

App kostenlos
Impressum