Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

Schauen Sie doch auch auf unsere KinderKulturTreffpunkt 15-Seite!

http://kinderkulturtreffpunkt15.jimdo.com

 

......

 

Museum für Kinder: KinderKulturTreffpunkt 15

Der „KinderKulturTreffpunkt 15", ein ein sozio-kulturelles Integrationsprojekt im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus. Seit dem Jahr 2000 bietet der „KinderKulturTreffpunkt 15“ Kindern von 6-12 Jahren 1x pro Monat kulturelle Aktivitäten, wie Lesungen, (bezirks)historische Workshops, Musikdarbietungen etc. an. Zusätzlich gibt es Angebote für und Kooperationen mit Volksschulen des Bezirks.

Im Jahr 2001 wurde der „KinderKulturTreffpunkt 15" dafür mit dem „Museumspreis für Kommunikation mit Museen" ausgezeichnet

Geleitet wird das Projekt von der stv. Museumsleiterin Mag. Brigitte Neichl
Gefördert von: ARGE Bezirksmuseen/MA 7


................................

2010: 10 Jahre KinderKulturTreffpunkt 15!

Mag. Brigitte Neichl, die Initiatorin und Leiterin des Projekts "KinderKulturTreffpunkt 15" (li), Claudia Dobias (re), Bezirksrätin in Rudolfsheim-Fünfhaus und Hasna, Jasmina und Josef.
Die Geburtstagstorte

Seit mittlerweile 10 Jahren läuft das erfolgreiche sozio-kulturelle Projekt "Kinder-Kultur-Treffpunkt 15" (kurz: KKT 15) in den Räumen des Bezirksmuseums Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4, nächst der Gasgasse). Am Mittwoch, den 20. Oktober 2010 lud Projektleiterin Mag. Brigitte Neichl  zu einem vergnüglichen Jubiläumsfest ein.

Das kurzweilige Beisammensein dauerte von 14.00 bis 17.00 Uhr. Brigitte Neichl informiert über seinerzeitige KKT 15-Aktivitäten und sprach über Schwerpunkte der nächsten Veranstaltungen. Später gab es ein reichhaltiges Büffet und eine Geburtstagstorte.

Gestartet wurde das Projekt "Kinder-Kultur-Treffpunkt 15" im Jahr 2000. Seit damals wird Kindern aus Rudolfsheim-Fünfhaus im dortigen Bezirksmuseum bei regelmäßigen Zusammenkünften ein lehrreiches wie auch unterhaltsames Programm geboten. Die auf ehrenamtlicher Basis arbeitenden Museumsleute wecken dabei das Interesse der Jungen an der Bezirksgeschichte. Etliche Kinder dürfen sich mittlerweile nach einem gar nicht so schweren Test voller Stolz als "Museumsdetektive" bezeichnen. Im Rahmen der bisherigen KKT 15-Nachmittage behandelten die TeilnehmerInnen die unterschiedlichsten Schwerpunkte, darunter das Thema "Märkte im 15. Bezirk - Einst und jetzt". Mag. Neichl hat für ihren Einsatz im Jahre 2001 einen "Museumspreis" erhalten.

Weitere Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier.

Geleitet wird das Projekt von der stv. Museumsleiterin Mag. Brigitte Neichl
Gefördert von: ARGE Bezirksmuseen/MA 7

Bezirksmuseum
15. Rudolfsheim-FünfhausP
1150, Rosinagasse 4
Museumsleiterin
Prof. Mag. Brigitte Neichl

Tel:  01/4000 15127  0664 2495417
Mail: bm1150@bezirksmuseum.at
 
Erreichbarkeit
U 3, U 6 - Westbahnhof

Linien 52, 58 - Staglgasse


Öffnungszeiten
Montag 17.00 bis 19.00 Uhr

Freitag 15.30 bis 17.30 Uhr
Geschlossen
Schulferien und Feiertage
 
Freier Eintritt
Impressum