Loading
  • Wiener Bezirksmuseen
  • Sondermuseen
  • Veranstaltungskalender
  • ARGE

Dauerausstellungen finden Sie unter Bezirksmuseum_Dauerausstellungen 


Erwin Rypacek - Originale in Tusche

Der vielseitige Tuschzeichner malt Gebäude, Landschaften, Porträts, Tiere und Akte. Eines ist allen seinen Zeichnungen gemeinsam: die penible Ausarbeitung und die naturgetreue Darstellung der Motive. Er wendet dafür die von ihm entwickelte Technik des Mikropointilismus an.

Die Ausstellung ist vom 26. September 2019 bis

25. März 2020 zu sehen.



Ein Bahnhof - drei Namen. 160 Jahre Bahnhof Hütteldorf

Die Ausstellung im 2. Stock wurde auf Grund des großen Interesses verlängert.

Die Ausstellung zeigt Bilder vom "Bahnhof Hütteldorf", den vier Stellwerken und dem Zentralstellwerk bis zu deren Schließung. Außerdem sind Gleispläne, Bilder von Waggons, den Heizhäusern bis zu deren Demolierung, vom Umbau zur U-Bahn, vom Bahnhofsvorplatz und vom ‚Pendler‘ mit dessen Haltestellen zu sehen.

 

Beisl, Gasthaus, Restaurant - eine Zeitreise durch Penzing  
Für die Wiener waren die Vororte im 19. Jahrhundert bevorzugte Ausflugsziele, deshalb gab es in unserem Bezirk zahlreiche Ausflugsgasthäuser. Im Hinblick auf die kleinen Wohnungen in der Zwischen- und Nachkriegszeit spielte sich das Gesellschaftsleben in den Beisln ab. Heute finden wir renommierte Restaurants im 14. Bezirk.

Die Ausstellung ist bis 15. Dezember 2019,                                                      ausgenommen in den Sommerferien, zu sehen. 

 

Bezirksmuseum
14. Penzing

1140, Penzinger Straße 59
Museumsleiter
Dipl.-Ing. Herbert Richter

Tel:      01/897 28 52
Email: bm1140@bezirksmuseum.at
          bezirksmuseum.penzing@a1.net
Erreichbarkeit
U 4 - Hietzing

Linien 10, 60 - Hietzing,
Kennedybrücke

Linie 52 - Diesterweggasse
51A, 56A, 56B, 58A - Hietzing,
Kennedybrücke

ÖBB - S 45, S 50 - Penzing


Öffnungszeiten
Sonntag 10.00 bis 12.00 Uhr

Mittwoch 17.00 bis 19.00 Uhr

Geschlossen
Schulferien und Feiertage
Freier Eintritt
 
Impressum